FHDS bleibt beim standby hängen

    FHDS bleibt beim standby hängen

    ich habe schon von anfang and das problem, dass mein fantec ab und zu (nicht reproduzierbar) beim druck auf den "aus knopf" (fernbedienung und am gerät selbst) in einem zustand hängen bleibt aus dem er nicht mehr raus kommt, außer mit strom abziehen.

    Beim ausschalten wird ja normalerweise die LED von BLAU zu hellem ROT und dann zu gedimmten ROT.
    aber wie gesagt bleibt er manchmal in dem zustand des hellem ROT hängen.

    jemand ne idee?

    ich habe mich gefragt, ob es vielleicht am bootloader liegt, da bisher keine neue firmware geholfen hat.

    gruß,
    steefen
    Hallo Steefen,

    eine meiner zwei Fantec TV-FHDS Boxen zeigt manchmal ebenfalls das von dir beschriebene Verhalten. Teilweise bekomme ich die Box dann über 30 Minuten nicht gestartet. Am Netzteil und am WLan-Adapter (DeLock 300MBit) kann es nicht liegen; ich hatte diese Komponenten bereits durchgetauscht. Wenn das Problem auftritt, blinken die Netzwerkleuchten an der TP-Buchse ziemlich wild. Ich wollte das Teil schon mehrfach zurückschicken, allerdings war ich bisher zu bequem, zumal es nach einiger Zeit wieder lief.

    Gruß
    Frentzen75