AluMovie HD und True HD

    AluMovie HD und True HD

    Hallo Leute

    Habe einen Film mit der Tonspur

    " True HD AC3 Core + True HD. Peak Bitrate 2919 kps (Core 614 kps) Sample Rate 48khz Channel 6 "

    und die will er aber nicht abspielen über das HDMI Kabel an meine Teufel Impaq 3000. Es kommt gar kein Ton. HDMI Ton auf RAW gestellt.
    Aber er soll doch True HD abspielen. Warum macht er das nicht??

    Danke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „rastafari“ ()

    Moin,

    bei der Einstellung RAW wird das Audiosignal unverändert an den Empfänger weitergeleitet, da scheint dein System mit der Tonspur nicht so richtig zu wollen.

    Welchen AluMovie hast du, Version 1 oder 2?

    Sonst einfach die Tonspur am PC neu codieren bzw. die eine Spur entfernen, TrueHD bringt dir ja eh keine Vorteile, du wirst keinen Qualitätsunterschied haben bei einer umgewandelten TrueHD Tonspur (wie immer eine Glaubensfrage, generell gilt aber bei HD Tonspuren, ausser sie sind ingesamt besser abgemischt, lohnt sich erst bei Anlagen >2.000€).

    Gruß,
    Lars
    Steht auf dem Karton und auf dem Typenschild auf dem Gerät, ausserdem hat die v2 die Firmware v1.3.5 oder v1.3.6 vorinstalliert.

    Der Player kann das umrechnen, du willst ja aber per RAW weiterleiten, da muss der Player ja im Prinzip gar nichts für können, mit der Tonverarbeitung hat das Gerät in dieser Einstellung gar nichts mehr zu tun!

    Gruß,
    Lars
    Moin,

    dann ist es die Version 1.

    Wie gesagt, könnte durchaus auch an der Datei liegen oder deine Anlage kommt der Tonspur nicht klar. Vom AluMovie geht die Tonspur 1:1 an den Empfänger, sämtliche Berechnungen müssen dort erledigt werden können.

    Gruß,
    Lars