Verbindung zur Xbox 360 per USB

    Verbindung zur Xbox 360 per USB

    Hallo liebe Fantacser,

    ich versuche schon lange und verzweifelt, den USB 2.0 Host quasi als externe Festplatte für die Xbox 360 zu nutzen. Durch ein USB-USB Kabel sind beide verbunden, doch die Festplatte wird nicht erkannt. Da NAS funktioniert doch der direkte Weg nicht...

    Habt ihr einen Rat?

    Danke und noch frohe Weihnachten :D
    Das kann auch gar nicht funzen! Ein Host braucht ein Slave!

    Offtopic: Hast Du mal versucht, 2 Chefs für die gleichen Aufgaben einzustellen, ohne ihnen Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen ???
    Die befehlen sich tot !!! :D

    Du kannst den Fantec nur als/am Slave(-USB) einsetzen, um ihn von der Xbox aus als USB-Platte zu nutzen.
    Damit sind dann aber alle Funktionen des Gerätes außer Kraft gesetzt bis die USB-Verbindung wieder beendet wird !!

    Gruß, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Tanzmusikus schrieb:



    Du kannst den Fantec nur als/am Slave(-USB) einsetzen, um ihn von der Xbox aus als USB-Platte zu nutzen.

    Damit sind dann aber alle Funktionen des Gerätes außer Kraft gesetzt bis die USB-Verbindung wieder beendet wird !!







    Ahh ok, ein kleiner Lichtblick...

    Selbst das habe ich nicht hinbekommen...

    Du meinst den USB-Anschluss an der Seite? Sind nicht alle 5x USB 2.0 Host?



    Danke und guten Rutsch allesamt!!
    Das könnte aber auch an der Unfähigkeit der Xbox liegen.
    Offiziell soll diese nämlich nur USB-Flash-Speicher unterstützen.
    Ich kann sowas aber nicht überprüfen. habe keine xbox.

    Gruß, TM
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV