MM-FH36US wie kann ich MKV Dateien abspielen?

    MM-FH36US wie kann ich MKV Dateien abspielen?

    Hallo!
    Ich bin absoluter Technik Laie und habe zu Weihnachten einen Fantec MM-FH36US Media Player bekommen.
    Hab ihn an meinen Fernseher angeschlossen und wollte MKV-Dateien abspielen! Sie werden jedoch nicht einmal erkannt??

    Kann ich sie irgendwie zum laufen bringen? Andere Firmware?? Hab was von Umwandeln gelesen, aber hab ich da nicht einen Qualitätsverlust??


    Danke schoneinmal im Voraus,

    Moritz
    Moin,

    es ist so wie jannnn es beschrieben hat, das Gerät ist nicht in der Lage HD-Material wiederzugeben, die maximale Auflösung beträgt für Videomaterial 720x576 und dies sind die Formate und Codecs die unterstützt werden:

    2. Video: MPEG1/2, MPEG4, XVID1.0, DIVX3/4/5, VCD, DVD
    (*.mpg; *.mpeg; *.dat; *.avi; *.vob; *.ifo)

    Ein Update wird für das Gerät nicht erscheinen, der Chipsatz ist nicht in der Lage anderes Material wiederzugeben.

    Gruß,
    Lars
    Danke schonmal für die schnelle Hilfe...

    ich frag mich dann nur wieso mit HDMI 1080i 'for finest home cinema' geworben wird??? Ist das Augenwischerei für Laien wie mich?? Beudetet dann wohl nur: Hey Sie haben einen HDMI-Anschluss, HDMI ist in der Lage FULL HD zu übertragen(aber dass das Gerät das nicht kann muss ja niemand wissen)...

    Das würde letztendlich bedeuten ich bekomme bessere Qualität hin wenn ich meinen Laptop per VGA an den Fernseher anschließe, was mir wenigstens 720p bringt!???

    Woraufhin ich dann sagen würde ich kanns nur als externe Festplatte nutzen, aber nicht für meine Filme.....also ein Fehlkauf!!!??


    Kann ich die Filme dann umwandeln?? Wenn ja in welches Format möglichst??


    Gruß Moritz

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „moritzpol“ ()

    Moin,

    das Gerät kann ja mit 1080i ausgeben, das Material wird allerdings nur bis PAL unterstützt, dass hat nichts mit Augenwischerei zu tun, sondern mit der Fehleinschätzung der Leute, dass ein HDMI Anschluss gleichbedeutend sei mit dem Abspielen von HD Material. Früher oder später wird es keinen anderen Anschluss mehr geben, dass hat einfach auch praktische Vorteile wenn man nicht diverse verschiedene Kabel braucht, ausserdem ist der HDMI Anschluss klein und kompakt.
    Anderes Beispiel DVD-Player, die haben auch alle einen HDMI Anschluss und eine Blu-Ray ist trotzdem nicht abspielbar, man muss hier einfach weg von dem Gedanken, dass ein Anschluss etwas aussagt über die unterstützten Medien!

    Wenn du HD Material abspielen willst ist der FH36US nicht das richtige Gerät für dich, da kommen dann erst Geräte einer anderen Preisklasse infrage.

    Zum Umwandeln hat juergen ja schon alles weitere erwähnt, danke! :thumbup:

    Gruß,
    Lars