MM-FHDL und externe Untertitel (*.sub) von BR

    MM-FHDL und externe Untertitel (*.sub) von BR

    Hallo!

    Wie funktioniert das mit den externen Untertiteln beim MM-FHDL? Ich lege die aus der BR demuxten *.sub Dateien in das selbe Verzeichnis wie das mkv, aber sie werden mir bei der Wiedergabe nicht angezeigt. Gibt es da etwas zu berücksichtigen, was ich übersehen habe? Auch wenn eine sub-Datei den selben Namen wie das mkv hat klappts nicht. :(

    Dasselbe gilt übrigens für externe Tonspuren! :(

    Grüße,
    dag0
    Das geht natürlich, aber das wollte ich ja gerade vermeiden und in den Specs steht, dass externe Untertitel dieses Formats (*.sub) unterstützt werden! Geht wirklich nicht anders? Klappt das bei irgendjemandem hier?
    Xmediarecode unterstützt ja keine Untertitel beim Transcodieren von BRs. Dass heißt ich müsste bei jedem Film erst die Untertitel aus dem Rip demuxen, die mkv-Datei nach dem codieren noch mal demuxen und die Untertitel wieder einmuxen. Det nervt... Gibts ne Alternative?