Wann formatieren & Versionsvergleich?

    Wann formatieren & Versionsvergleich?

    Hi Fantec Forum.

    Ich möchte heute notgedrungen doch mal ein paar Problem/Fragen loswerden, obwohl ich ansonsten sehr zufriedener Fantec Käufer bin. Immerhin hab ich mit dem P3700 bereits den dritten Mediaplayer von Fantec bei mir im Haus stehen.

    Zunächst mal habe ich grade hier im Forum versucht eine Info zu finden darüber, welcher Bootloader zu welcher Firmware gehört. Zu meiner Schande habe ich nämlich beim letzten Firmwareupdate vergessen, auch den Bootloader zu aktualisieren. Weil ich nun seither diverse kleinere Macken mit dem P3700 hatte (u.a. kein Erkennen der internen Platte) hab ich das jetzt nachgezogen. Zumindest glaube/hoffe ich das. Also meine Frage ist: gibt es irgendwo eine Liste die aufzeigt, welcher Bootloader zu welcher Firmware gehört? Ich nehme an es muss immer zwingend die eine Version zur anderen passen? Momentan gibt meine Systeminfo folgendes an:

    Software: v9.5.9 r5127
    Compiled at: Jul 21 19:26:07 2011
    Bootloader: KIKG.0303.0017
    Board: 1185

    Und dann noch eine weitere Frage: in welchem Format formatiert der P3700 standardmäßig die interne Festplatte? FAT32? NTFS? Ist es vielleicht sogar auswählbar? Bei meinem MM-FHDL war ich neulich sehr überrascht als ich feststellen konnte das ich für eine reibungslose Funktion scheinbar zwingend die Platte durch das Gerät selbst formatieren lassen muss (damit auch die Verzeichnisstruktur usw. stimmen) und - zu meiner Überraschung - das es sich dann um eine NTFS Partition handelt. Zuvor habe ich die Platten immer ausgebaut und unter Windows mit NTFS formatiert.

    Horrido.
    Moin,

    ne ganz so wild ist das nicht, man braucht lediglich für die neuen Versionen auch immer den aktuellen Bootloader, deshalb sind die beiden Updates im Firmwaredownload. ;)

    Der Bootloader: KIKG.0303.0017 gehört zur Firmware r5127, dass passt also zusammen.

    Beim P3700 ist das wie beim FHDL, die Festplatte wird über das Setup formatiert und das Dateisystem ist NTFS, auswählen kann man das nicht.

    Gruß,
    Lars