R2650 flasht nur Version 8.03 (R731)

    R2650 flasht nur Version 8.03 (R731)

    Hallo Wissende,

    wollte meinem R2650 die aktuellen Firmware-Versionen beibringen. Dabei stelle ich fest, das ich auf meinem R2650 Serien-Nr. M0946AR0930 nur Firmware_FANTEC_R2650_20091118_v8.0.3_r731 einspielen kann. Alle neueren verweigert das Gerät mit einem Bootloader-Fehler.

    Wie kann ich da die hoffentlich bald wieder funktionierende Web-Radio-Funktion nutzen?

    Viele Grüße

    Volker

    RE: R2650 flasht nur Version 8.03 (R731)

    JokerDD schrieb:

    Hallo Wissende,

    wollte meinem R2650 die aktuellen Firmware-Versionen beibringen. Dabei stelle ich fest, das ich auf meinem R2650 Serien-Nr. M0946AR0930 nur Firmware_FANTEC_R2650_20091118_v8.0.3_r731 einspielen kann. Alle neueren verweigert das Gerät mit einem Bootloader-Fehler.

    Wie kann ich da die hoffentlich bald wieder funktionierende Web-Radio-Funktion nutzen?

    Viele Grüße

    Volker
    Hast du es mit der Safe Flash Methode (Forced Update) eingespielt wird,
    USB Stick rein steckenden Power Knopf gedrückt halten bis das Upgrade gestartet wird.

    Für die Firmware ist bitte zu beachten, dass die letzte Version r5227 über die Safe Flash Methode (Forced Update) eingespielt wird, also die Knopf gedrückt halten Variante (Handbuch Punkt 16, Seite 70/71). Bitte gegebenenfalls auch nochmal neu mit dieser Variante aufspielen
    !!! ACHTUNG -> die FW Version r5227 gilt nur für den R2750 !!!

    Der Threadersteller hat aber ein R2650 und befindet sich im falschen Unterforum.
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tanzmusikus“ ()

    Moin,

    die Version 4410 muss zuerst über das Setup eingespielt werden, kommt es dort schon zum Bootloaderfehler? Hast du überhaupt mit dieser Version angefangen?

    Immer diese Reihenfolge: r731 > über das Setup r4410 > über die Forced Update Methode r5412

    Bitte auch verschiedene Sticks ausprobieren, die haben häufig Probleme dieser Art verursacht.

    Gruß,
    Lars