Empfangsprobleme bei hoher Auflösung via HDMI

    Empfangsprobleme bei hoher Auflösung via HDMI

    Empfangsprobleme

    Hallo
    Ich habe mir ein R2750 zugelegt. Soweit ganz gut. Aber ich habe ein großes Empfangs Problem.
    Das Gerät ist per HDMI an einen Samsung TV angebunden, ausgewählte Auflösung 1080p/1080i.
    Leider empfange ich so nur ca. 20 von 40 Sendern. Ein Großer Teil fehlt einfach, bzw. hat nur 10% Qualität.
    Nach einigen Testen habe ich rausgefunden, dass sobald ich die Auflösung via HDMI auf 576p oder niedriger stelle oder per Scart anschließe habe ich plötzlich 40 Sender und die Empfangsqualität ist super.

    Sobald ich die Auflösung wieder hochstelle ist der empfang weg.
    Schaft die Box das nicht, oder ist sie einfach defekt.
    Hilfe, hat jemand einen Tip?

    Opi
    Moin,

    davon wurde hier schonmal berichtet, in diesem Fall hat ein neues HDMI Kabel (hochwertige Schirmung!) geholfen.

    Generell spricht das für Störsignale, du könntest auch das Antennenkabel und, falls das Problem dann noch nicht behoben ist, weitere Kabel mit Filtern ausstatten.

    Testweise könntest du den R2750 natürlich auch erstmal ganz woanders ausprobieren und gucken wie es sich da verhält, damit du siehst ob generell die Kabel das Problem sind, oder bei dir nur zuviel Störsignale unterwegs sind. ;)

    Gruß,
    Lars

    lösung Empfangsprobleme auf hoher Auflösung via HDMI

    Also... wollte immer schon mal schreiben.
    Also da es wie schon geschrieben mit am HDMI Kabel liegt, bringt ein Austausch eine kleine Verbesserung.
    Da das Ergebnis aber noch nicht gut genug war, habe ich das Antennenkabel komplett mit Alufolie umwickelt, also eine neue Abschirmung geschaffen.
    Und siehe da alle Programme sind wieder super da.
    Hierbei muss man nur beachten, dass man mit der Folie nicht den Magnetischen Antennenfuß berührt, dies führt zu einem noch schlechterem Ergebnis.