HD-Aufnahme von DVB-T -> was bedeutet das genau ??

    HD-Aufnahme von DVB-T -> was bedeutet das genau ??

    Hallo liebe Leute & Benutzer des "legendären" :) Doppel-DVB-T-MediaRecorders R2750 !!

    Hab mal die Frage nach den HD-Aufnahme-Fähigkeiten über DVB-T.
    In meiner TV-Zeitschrift steht oft das Zeichen [HD] dahinter. Das Gerät soll ja auch HD-fähig sein.
    Habe aber bis jetzt nur Aufnahmen mit 720x576 oder 704x576 Bildauflösung entdecken können. Das ist ja DVD-Qualität.

    Wird HD dann nur per Satellit oder auch per DVB-T übertragen?
    Welche Auflösung hätte denn so ein HD-DVB-T Signal?

    Besten Dank schonmal für Eure Antworten & viel Spaß noch mit dem Teil !!
    Grüße, Tanzmusikus
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Moin,

    dass kommt halt drauf an wo du wohnst, je nach Land gibt es unterschiedliche Auflösungen und Sender in HD. Deutschland hängt leider hinterher und bietet keine DVB-T HD Sender an derzeit (Pilotprojekte aussen vor gelassen).

    Im Netz gibt es Listen zu diesem Thema, kannst z.B. mal HIER reingucken!

    Gruß,
    Lars