MM-HDRTV erkennt keine Festplatten mehr

    MM-HDRTV erkennt keine Festplatten mehr

    Hallo,

    ich habe eine Seagate Barracuda 7200 (1 TB) im Dezember 2009 in meinen MM-HDRTV eingebaut (ich hatte ihn ohne vorinstallierte Festplatte gekauft) - es lief alles problemlos bis auf die bekannten Bugs. Auch nach dem letzten FW-Update (6 Beta) lief die letzten Monate alles problemlos und auch das Internetradio war endlich funktionsfähig ;)

    Seit einer Woche nun erkennt er die installierte Festplatte nicht mehr. Über USB werden Geräte problemlos erkannt. Ich habe die Festplatte ausgebaut und geprüft - sie ist in Ordnung. Trotzdem habe ich eine ganz neue, unbenutzte Festplatte testweise eingebaut, welche ebenso nicht erkannt wird. Unter "HDD Information" gibt es keine Infos und unter der "HDD Formatierung" steht nur "N/A". Das Kabel hatte ich auch geprüft und die Spannungen (5V, 12V) am Stromverbinder habe ich auch überprüft.

    Ich befürchte, dass der Festplatten-Controller defekt ist.

    Was könnte ich noch probieren?

    --
    Schönen Gruß
    Lars
    --
    Schönen Gruß
    Lars
    Moin,

    im Prinzip hast du ja bereits alles soweit ausprobiert, daher kann man wirklich nur noch von einem Defekt am Gerät ausgehen. Befindet sich der HDRTV noch innerhalb der Garantiezeit und bist du im Besitz der Kaufrechnung? Dann ab zur RMA, kannst auch direkt hier vorbeikommen und dir das einschicken sparen!

    Gruß,
    Lars