Mr-35U3

    Hallo sehr geehrte Fantec Gemeinde,

    die technischen Details des MR-35U3 haben mich gestern zum kauf bewogen und heute habe ich das Gerät ausgepackt.
    Leider war ich gleich enttäuscht wegen der Mechanik zum Schließen des Festplatteneinschubs.
    Der Deckel war bei Lieferung nach innen geklappt!!! Wie kann das sein. Ich war beinahe am verzweifeln wie man den wieder nach außen klappen kann!!!
    Es gibt da kein wirklich gute Stelle wo man an dem Deckel ziehen kann und ich habe mir überlegt wie man das Gerät aufschrauben kann. aber auf die schnelle gerade mal eine winzige Schraube entdeckt die aber vermutlich nur etwas mit dem Lüfter zu tun hat.
    Nach ca. 20 Minuten hab ich es dann aber doch noch mit ein paar Kniffen hinbekommen.

    @Fantec hoffe ihr korrigiert das und macht den Fehler nicht noch mal oder habt ihr bei Euch in der Firma auch nur Schwingtüren?

    Wenigstens läuft das Gerät jetzt prima mit einer 2TB WDC Platte. Den Lüfter habe ich aber noch nicht gehört. Soll der eigentlich immer drehen oder hat der sogar eine Regelung und ist einfach nur noch nicht angegangen?