Absturz/ Totalschaden der Box

    Absturz/ Totalschaden der Box

    Hallo Leute, bin neu hier und habe gleich schlechte Erfahrungen mit der neu gekauften Box. Der Reihe nach:
    Ich wollte einen Media-Player, welcher MKVs in 3D per GB Lan von NAS streamen kann. Mein vorhandener Noxon M520 kam dort leicht ins ruckeln ( bei 'ner 15 GB Datei).
    Also den S3600 bestellt, ein vernünmftiges HDMI-Kabel angestöpselt und die 3D Filme liefen flüssig.
    Nun ist mir aufgefallen, daß die Pausefunktion nicht funktionierte. Nach dem Druck auf der Play-Taste während der Wiedergabe blieb es bei der Wiedergabe, die Play Anzeige im Fernseher blinkte kurz.
    Ausserdem funktionierte die Subtitle-Taste nicht. Sie war nicht mit Subtitle belegt (was es war, ist mir entfallen, war für mich aber nicht wichtig).
    Nun hab' ich gedacht, ich probiere mal die Beta v9.5.9 r2213. Also die install.img auf einen USB-Stick kopiert, diesen hinten in den USB Host gesteckt, Netzstecker gezogen, Ein/Aus-Taste gedrückt gehalten und die Box eingeschaltet. Nach 30 sec. die Ein/Aus-Taste losgelassen und...es passiert nix. Es kam nur beim Einschalten das Fantec Logo und dort bleibt die Kiste hängen. DaS Logo verschwindet, die LED an der Front ist blau und weiter nix, Bildschirm schwarz.
    Gibt's noch ein Hardware Reset oder soll ich die Box lieber gleich zurück senden ?
    Gruß BernCha
    Hast Du mal mit der [TV-SYS]-Taste die Videoauflösung des Ausgangs eingestellt?
    Wenn Du da kein 1080p-fähigen TV hast, ist der Bildschirm erstmal schwarz.
    Du mußt diese [TV-SYS]-Taste einfach mehrmals hintereinander betätigen, dann schaltet der um ...
    FANTEC R2750 (2 TB) + 3DFHDL (2 TB) + CL-35B1 (1 TB)

    DENON AVR 1910 (HD 7.1) . . . LG 37" LV5590 LED-TV


    Moin, das ist es glaub' ich nicht. Die Box zeigt ja das Startlogo. Ausserdem ist der Fernseher ein Samsung UE40D7090, also Top-Aktuell. Die Box lief ja schon an dem TV..

    Selbst wenn ich 30 min. im eingeschalteten Zustand (blaue LED) warte, reagiert die Box noch nicht einmal mehr auf die Fernbedienung ´(Ein/Ausschalter). Die Box zeigt weiterhin die blaue LED. Das würde ja auch ohne Bild am TV funktionieren.

    Trotzdem Danke für den Tipp.
    Moin,

    eigentlich kann man die Firmware über das Menü flashen, die Abziehmethode hätte es da nicht gebraucht. ;)

    Aber davon mal abgesehen, scheint mir das Update bei dir nicht geklappt zu haben, zumindest hat es begonnen, eventuell wurde es zu früh abgebrochen, oder der USB Stick liefert das Update nicht ab. Benutz mal einen anderen Stick und halte die Taste vorne länger gedrückt und dann ruhig 3 Minuten abwarten, dauert je nach Stick schon eine Weile, bis das Update installiert werden kann!

    Gruß,
    Lars
    Um das leidige Thema zu beenden: Ich habe die Box zurück gesandt und kostenlos ein Ersatz bekommen.

    Die neue Box hat auch gleich das Update bekommen und funzt gut. Pause und Untertiteltasten funktionieren und selbst der Server-Mode stellt die Festplatte ins LAN ! Somit kann ich diese neben meinem NAS als zusätzlichen Speicher bereit stellen :)

    Gruß