W-Lan Key wird nicht dauerhaft gespeichert

    W-Lan Key wird nicht dauerhaft gespeichert

    Hallo zusammen.

    Ich habe eine MM-FHDL, 1,5 TB.

    Problem: Der W-Lan Key lässt sich nicht dauerhaft speichern. Nach jedem Hochfahren muss ich ihn erneut eingeben. Zum Speichern soll man "Enter für Ok" drücken und die "Pfeiltaste" im Zentrum der 4 ringförmig angeordneten Pfeiltasten steht für "Cancel". Meiner Meinung nach ist die zentrale Pfeiltaste aber auch die "Entertaste". Egal, was ich mache, der Schlüssel geht nach dem Herunterfahren verloren. Dieses Thema wurde vor einiger Zeit schon einmal erörtert, jedoch ohne Lösung. Hat sich etwas neues ergeben?

    Gruß an alle
    Moin,

    welcher WLAN Stick ist denn da dabei? Wir haben ja hier festgestellt, dass bei einem nicht Original Dongle, allerdings trotzdem richtiger Chipsatz, dieses Verhalten häufiger mal auftritt, der Stick funktioniert dann zwar, aber die Einstellungen gehen immer verloren.

    Gruß,
    Lars
    Moin,

    dass reicht leider nicht aus als Information. Ich denke es wäre am besten, wenn du mal ein Bild von dem Stick machst, dann kann man direkt sehen, ob der Stick schonmal ein Original Dongle ist. Wichtig hierbei, die 54MBit Sticks wurden mit dem FHDL nur bis Ende 2009 verkauft, danach gab es das Gerät von uns nur noch mit 300MBit Stick.

    Gruß,
    Lars
    Hallo an Lars und die anderen,
    ich kann die Aussage von plumperquatsch nachvollziehen. Das ist bei mir auch so. Habe Firmware 5150 laufen und bei fällt der WLAN-Key auch sporadisch raus. Nervt. Ich habe meinen MM-FHDL mit Dongle Ende 2009 gekauft, funnktioniert soweit auch gut, jedoch der Stick nicht immer. Bei mir steht auf der Rückseite: WLAN802.11G USB-Adapter
    Die S/N ist AWU111g 090903974, damit müßte sich der Dongle doch identifizieren lassen, oder.....?

    Gruss
    Desertkrokodil