Ordner-Zwangsbeglückung abstellen?

    Ordner-Zwangsbeglückung abstellen?

    Mir ist aufgefallen, dass der FHDL einen Ordner BT angelegt hat, obwohl ich BitTorrent (nehme an, dass das BT für BitTorrent steht) deaktiviert habe ...

    Nun sind weitere Verzeichnisse aufgetaucht, die ich nicht bestellt bzw. angelegt habe:
    image
    movie
    music


    Natürlich sind die alle leer ... Kann man das verhindern, dass das Teil von sich aus munter Verzeichnisse anlegt?

    Es gibt da im Root-Verzeichnis auch noch media.db ... Nehme an, dass wird so eine Art Thumbnail-Cache oder so sein?

    Gruß,
    Harald
    Fantec MM-CR35US Media-Player 500 GB - Firmware: v3.51 --> v3.46
    Fantec MM-FHDL Media-Player 2000 GB - Firmware: v7.3.23 r5150
    BT ist in der Tat der Systemordner für BitTorrent. Du kannst ihn löschen wenn du keine Torrents lädst. Sobald du aber in den Einstellungen BT wieder auf "Ein" stellst wird auch der Ordner BT wieder erstellt. Die Ordner "image, movie, music" könnten ebenfalls gelöscht werden. Nach einem Standby werden die Ordner nicht neu angelegt. Nach einem Reset/Neustart (also nachdem die Kiste einmal stromlos war) sind sie aber wieder da. Was lässt sich an diesem Verhalten ändern: NIX.

    Die media.db ist die Datenbank der Medienbibliothek (der internen HD). Sollten Probleme mit der Medienbibliothek auftauchen kann man die media.db löschen und durch aktualisieren wieder neu anlegen (lassen).

    Dann gibt es noch die Playlisten: (je nach Filteroption) m3u.All, m3u.Music, m3u.Picture und m3u.Video. Das sind halt die internen Playlisten welche man mit der Box anlegen kann.

    lg masterreminder

    masterreminder schrieb:

    Was lässt sich an diesem Verhalten ändern: NIX.
    Danke für deine Antworten! Werde vorerst wohl damit "leben müssen", obwohl ich denke, dass sich an dem Verhalten schon was ändern ließe. Entweder durch eine Verbesserung der Firmware oder vielleicht sogar nur durch eine Änderung einer Config-Einstellung am Samba-Server?

    lg, hfrmobile
    Fantec MM-CR35US Media-Player 500 GB - Firmware: v3.51 --> v3.46
    Fantec MM-FHDL Media-Player 2000 GB - Firmware: v7.3.23 r5150
    Das mit den 3 Ordnern hat mich auch schon immer gefuchst. Danke für die dazu passende Erklärung.
    Da ein FW Update ja erst einmal nicht mehr vorgesehen ist und ich meine Linux Kenntnisse als eher bescheiden betrachte,
    wirds bei mir wohl beim damit "leben müssen" bleiben.

    Ciao. hampelman
    Mediaplayer 3DS4600 (Firmware v10.1.11 r11498) + QB-35US2