Festplattengehäuse mit SATA III (so SATA-600) interne Verbindung und USB3.0

    Moin,

    dass DB-ALU3 kann sowas auf jeden Fall, wobei man natürlich eh kaum diese Grenzen bei externen Festplatten ausreizen wird können (so schnell ist auch USB3.0 dann nicht), wer so schnelle SSD's einsetzt, baut diese besser direkt in den Computer ein. ;)
    Jede "normale" Festplatte erreicht grade mal SATA1 Geschwindigkeit, kompatibel sind die eh alle untereinander, du kannst auch in jedes SATA1 Gehäuse eine SATA3 Festplatte bauen und hast 0,00% Geschwindigkeitsverlust!

    Gruß,
    Lars