Fantec präsentiert 3D Unterstützung für Media Player

    Fantec präsentiert 3D Unterstützung für Media Player


    Fantec, der Spezialist für Multimedia Festplatten, erweitert den Funktionsumfang seiner Heimkinoprodukte um die Wiedergabe von dreidimensionalen Inhalten auf 3D Fernseher. So erlauben die neuesten Media Player und Streaming Clients wie der Fantec P3700, der Fantec S3600, der Fantec AluPlay HD oder auch der Fantec AluMovie HD die Wiedergabe von 3D SbS und TaB Dateien. In Verbindung mit einem 3D HDTV, bringt Fantec so die neuesten Blockbuster auch dreidimensional in das heimische Wohnzimmer. Dank Dolby True HD 7.1 und DTS 5.1 Zertifizierung, sind die Heimkinogeräte von Fantec auch für akustisch hochwertigen Raumklang ausgelegt.
    Neben der 3D SbS & TaB Unterstützung, bieten Multimedia Festplatten von Fantec noch viele weitere Funktionen, wie die Wiedergabe von Full HD 1080p, H.264 und MKV Filmen sowie, je nach Modell Netzwerk und Internet Funktionen wie: YouTube Videos, Internetradio, Podcasts und Multimedia Streaming. Mit einem breiten Produktsortiment geht Fantec auch auf Vorlieben in der Optik ein und bietet Heimkinoprodukte meist im horizontalen und vertikalen Design sowie in verschieden Ausstattungsvarianten an.
    Neben den o.g. Geräten, ist auch mit vielen anderen Fantec Media Playern, Media Recordern und Streaming Clients die Wiedergabe von 3D SbS und 3D TaB Dateien möglich.

    Zu den 3D Media Playern
    Zu den 3D Media Recordern
    Zu den 3D Streaming Clients
    Anbei eine Anleitung zur Wiedergabe von 3D Inhalten auf FANTEC Media Player, Media Recorder und Streaming Clients.
    Unterstützt werden Filme im 3D SbS und 3D TaB Format, Frame Packing Videos werden derzeit nicht unterstützt.

    FANTEC_3D_HowTo_short.png
    Detaillierte Ansicht downloaden: FANTEC_3D_HowTo.pdf


    Wichtig: Zur Wiedergabe von 3D Inhalten benötigen Sie ein 3D fähiges Wiedergabegerät, das die Wiedergabe von „Side by Side“ und/oder „Top
    and Bottom“ unterstützt. Außerdem muss das abzuspielende Videomaterial im „Side by Side“ oder „Top and Bottom“ Format vorliegen.