Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • Benutzer-Avatarbild

    MM-FHDL und AC3

    phkliegel - - MM-FHDL

    Beitrag

    Hallo, habe Satellitenreceiver Topfield. Bestimmte Radiosendungen enthalten neben mp2 AC3(Dolby 5.1) als Audiostream. Wie kann ich AC3 auf dem Player abspielen? Bzw. welche Umwandlung muß ich ggf. vornehmen? Der 5.1 Ton sollte natürlich erhalten bleiben.

  • Benutzer-Avatarbild

    MM-FHDL und AC3

    phkliegel - - MM-FHDL

    Beitrag

    Hallo, Lars, das AC3-Problem hat mir keine Ruhe gelassen. Wohlgemerkt es geht um AC3 als isolierte Datei, extrahiert aus TV oder dann natürlich ohne Video um Radiosendungen. Habe Programm "HeadAC3he" gefunden. Hiermit wird eine Art Pseudo-ac3.wav-Datei erzeugt. Natürlich muß der Stream von 384 auf 1411 kbit/s aufgebläht werden-aber bei 1TB Speicher kein Problem. Funktioniert sehr gut-man kann auch schneiden. Schöner wäre natürlich ein codec ohne diesen Trick. Aber wer 5.1 Ton aus Konzertmitschni…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo,Lars wenn ich der Liste von shoutcast-Sendern einen Sender z.B. radioswissclassic.ch/live/aacp.m3u, das ist RadioSwissClassic,eingebe, dann kommt Meldung "nicht gefunden". Was mache ich falsch? Oder muß ich das bei Favoriten machen? Denn eigentlich kann ich die shoutcast-Liste ja nicht ändern-ist wohl reine Suchfunktion? Schön wäre es, wenn man einen Editor über das Netzwerk ansprechen könnte. Ist ja knifflich mit der onscreen-Tastatur.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, danke für die Antwort. Habe schon vermutet, daß die Senderzahl auf Shoutcast fixiert ist und ich nur Sender finde, die dort gelistet sind. Schade bei meinem Terretec Webradio können über Radio 567 Radios hinzugefügt und als Favoriten gespeichert werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    AC3 5.1 abspielen

    phkliegel - - MM-FHDL

    Beitrag

    Hallo, habe jetzt sehr elegante Methode gefunden: AVIMUX-GUI erzeugt ein Matroska-Container-Format ohne Video. Entsteht sog. *.mka-Datei. Umwandlung sehr schnell. Zitat Wikipedia: Matroska, nach rus. Matrjoschka, ist ein Containerformat für Audio- und Videodaten. Matroska-Dateien haben entweder die Endung .mkv für Videodaten oder .mka für reine Audiodaten. Für Untertitel wird die Endung .mks verwendet, während für dreidimensionale Inhalte die Endung .mk3d eingeführt wurde. Matroska unterstützt v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Internetradio funktioniert nicht

    phkliegel - - MM-FHDL

    Beitrag

    Hallo, habe die gleichen Probleme wie "Jan". Gleiche Fehlermeldungen(Beginne download der Sender-dann download fehlgeschlagen) und ein Blättern der Shoutcast-Seiten nicht möglich. Habe sonst keine Probleme mit Netzwerk und NAS/UPNP. Router Fritzbox 7270. Weiß nicht, wo ich noch suchen soll. Das Problem zeigte sich plötzlich. Neueste Firmware, auch auf dem Router. Wer hat eine Idee? Nachtrag: Habe mit einem alten DSL-Modem eine PPOE-Verbindung ( Einstellung in Netzwerkeinst.möglich) ohne Router z…

  • Benutzer-Avatarbild

    FANTEC CL-35B1 Bedienungsanleitung

    phkliegel - - CL-35B1

    Beitrag

    Hallo, leider weiß ich nicht, wie man ein neues Thema erstellt. Deswegen schreibe ich das mal hierrein und ändere, wenn man mich aufklärt. Ich bitte das zu entschuldigen. Über FANTEC CL-35B1 habe ich nichts gefunden-hat jemand eine Bedienungsanleitung als PDF?-auf der Fantec-seite finde ich keine.

  • Benutzer-Avatarbild

    FANTEC CL-35B1 Bedienungsanleitung

    phkliegel - - CL-35B1

    Beitrag

    Danke! soll HTML sein. Stammt von Fantec.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurz vor der Retoure

    phkliegel - - 4KP6800

    Beitrag

    Hallo, seit ca. 2 Wochen betreibe ich eine Synology DS 118. Alle Netzwerkeinstellungen wurden durchgeführt und die Station auf allen Wiindows-PC im SMB-Service erkannt. Auch ein Technisat Technicorder Isio STC konnte mit diesen Einstellungen auf die Syn. zugreifen. Leider mußte ich mit Fantec die gleiche Beobachtung wie der Frager machen. Unter Multimedia-LAN-search wird die Station erkannt, es öffnet sich aber kein Dialog, sondern es kommt Fehlermeldung; desgleichen mit der manuellen Methode. M…