Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, gibt es eine Möglichkeit beim DB-ALU2e den "Schlaf-Modus" abzustellen, bzw. den Zeitpunkt wann die Platte geparkt werden soll zu erhöhen? Derzeit passiert dies nach 20 Minuten. Mir ist bewusst, dass aufgrund einer EU-Verordnung angeblich alle externen Festplatten schlafen geschickt werden müssen, dies ist für einige Anwendungen aber inakzeptabel. Die eingebaute Platte selbst parkt nicht nach einer gewissen Zeit der Inaktivität, dies wird eindeutig durch den Controller des DB-ALU2e ausgelö…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, leider habe ich keine Quelle für diese "angebliche" EU-Verordnung. Vor 4 Jahren habe ich mir eine externe WD gekauft, Gehäuse mit Green Drive in einem. Damals teilte mir der WD Support mit, dass dies aufgrund einer EU-Verordnung so sein müsse. Die WD schläft nach 30 Minuten ein. Die Platte im DB-ALU2e ist eine alte Samsung, die im PC montiert niemals schlafen geht, es liegt definitiv nicht am Laufwerk. Die Platte wird im PC auch nicht von Software unbemerkt geweckt, dies habe ich unzählig…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Lars, vielleicht merken viele Nutzer nicht, dass die Laufwerke rauf und runter fahren, sie glauben einfach das die Platten durchgehend laufen und wundern sich nach kurzer Zeit darüber, dass die Laufwerke nicht lange halten. Noch ein Hinweis für weniger versierte Linux-Nutzer, die mit smartctl testen wollen, ob Laufwerke geweckt werden, ohne das sie es bemerken. Üblicherweise ist smartctl zusammen mit smartd in einem Paket, smartd weckt jedoch genauso wie GVFS und einiges andere schlafende …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Lars, für den Heimbedarf ist es ganz praktisch ein paar HDDs in ihren eignen USB-Gehäusen zu haben, um diese als gut verpackte, transportable Backuplaufwerke nutzen zu können. In diesem Fall ist Standby zwar kein Problem, aber dann wiederum ist USB 2 nicht unbedingt optimal. Naja, ein Script kann zwar in einer Endlosschleifen sleep und touch nutzen oder ein Chron Job touch't alle 19 Minuten das Laufwerk, aber wer will schon dieses niemals endende Flickwerk? Im selben Masse, in dem Computer mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, den Titel habe ich von "DB-ALU2e Auto-Sleep" zu "DB-ALU2e Auto-Sleep und I/O Errors" geändert [1]. Ob die Input/Output Fehler mit dem Standby in Zusammenhang stehen kann ich nicht sagen, da meine Backupscripte unbeaufsichtigt laufen. Das 2DB-ALU2e ist von Februar 2017, im Juli 2017 habe ich die Festplatte gegen eine neue ausgetauscht: # smartctl -i /dev/sdc | grep Model Model Family: Toshiba P300Device Model: TOSHIBA HDWD110 Nutze ich eine externe WD Elements über USB, erhalte ich niemals…