Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 45.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi,Zitat von back-seat: „Gibt es für dieses Problem eine Lösung oder kann man da nichts machen?“ mal bitte im USB Modus über den PC die .part Datei und den .theater Ordner auf der Festplatte löschen. Das sind die betreffenden Orte, an denen die Bibliothek relevanten Dinge gespeichert werden. Nach dem löschen die Festplatte vom PC sicher trennen und dann am Player bitte noch mal einen Scan durchführen. Achtung, der kann etwas länger dauern, da die Datenbank komplett neu angelegt wird. Grüße Micha

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ob speziell dein DUS2 jetzt mit 3TB umgehen kann, weiß ich nicht genau. Generell ist das DUS2 ja aber bis 4TB zugelassen. Das können dir aber paddylein und Lars sicherlich genauer sagen. Ich meine aber etwas gelesen zu haben, was den Fehler verursacht haben könnte. Du schreibst du hast die Festplatten NTFS formatiert. Ich vermute mal du hast das vor dem Einbau in das DUS2 getan, denn im DUS2 laufen sie ja nicht. Das ist aber ein Fehler. Du darfst in Raid Gehäuse immer nur leere Platten einba…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bedienungsstörungen

    Maik_the_Brain - - 3DS4600

    Beitrag

    Hi, die Leistung des Players ist mehr als ausreichend für 3D Content, sonst würde das Gerät ja nicht als 3D Player umworben . Bevor man da aber mehr zu sagen kann, bräiuchten wir mehr Infos. 1. Von wo werden die Dateien zugespielt? stationäre Festplatte oder Netzwerk? 2. 3D Material ist ja bekanntlich nicht gleich 3D Material, um was für 3D Material handelt es sich genau? Generell empfehle ich dir aber mal: lade dir bitte mal das Tool MediaInfo aus dem Netz und poste bitte mal hier ein LOG davon…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, willkommen und Hallo erst einmal . Folge doch einfach dem Downloadlink. Dort wirst du zu Beastvision.de weitergeleitet. Dort findest du auch eine entsprechende Anleitung (der Firmware beiliegend). Hat Lars aber groß und breit über dem Download geschrieben . Sofern du noch die Initial Firmware auf der Cam hast, findest du nirgends eine Angabe zur Version, wenn ich mich jetzt nicht total irre. Davon ist im übrigen auszugehen, denn die Cam ist noch sehr jung und die aktuelle Firmware noch zu fr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Keine BD Menue..!! 3DXHDS

    Maik_the_Brain - - 3DAluPlay & 3DXHDS

    Beitrag

    Hi, wie hier im Forum schon des Öfteren erklärt und beschrieben wird BD2.x von den Geräten nicht unterstützt - das lässt sich bei dieses BD's auch nicht ändern. Hier kann man dann nur noch mit sogenannten Speedmenüs (worauf wir hier aber wegen der Content Erstellung nicht näher eingehen dürfen) nachhelfen. Diese lassen sich bereits während der ISO Erstellung einbinden und soweit ich weiß, mit manchen Tools auch noch im Nachhinein einfügen. Ansonsten kannst du mal mit der "BD-Menü" EIN/AUS Funkti…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich antworte mal im Namen von paddy, da er erst morgen über Tag wieder hier ist. Er hat das heute Nachmittag mit oben besagter Dockingstation getestet und wie schon erwartet wurde auch hier keine Festplatte erkannt, weder mit USB 2.0 noch 3.0 Kabel, egal welche Einschaltreihenfolge - die HDD wird einfach nicht erkannt. Hat hier aber wie gesagt auch keinen wirklich überrascht. Dockingstations sind, wie Paddy das bereits erwähnte, nicht für einen solchen Einsatz vorgesehen und unterscheiden si…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, nun, so ganz unrecht hat Lars ja nicht. Wir hier vom Team CMW haben leider auch keine Infos mehr über das Gehäuse und auch schon länger keine mehr zur Reparatur hier gehabt. Wir haben aber aktuell ein DB-R35DUS-1 zur Reparatur hier. Das verfügt ebenfalls über eine MINI DIN Buchse für die Stromversorgung. Gerne können wir mal schauen, wie die PIN Belegung dort ist, denn im Grunde sind die entsprechenden Netzteilanschlüsse dafür genormt. Wenn du allerdings im Besitz eines Multimeters bist, sol…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi,Zitat von Lars: „und ein Moin an Maik und willkommen an Board.“ danke Lars. Melde mich wie von Paddy "befohlen" zum Dienst . Grüße Maik

  • Benutzer-Avatarbild

    Zugriff per ipad

    Maik_the_Brain - - P3700

    Beitrag

    Hi, hast du den UPnP Server im Setup des Players aktiviert? Den Dienst musst Du erst einschalten, sonst klappt das nicht. Ist Deine Anlage überhaupt UPnP fähig? Deine Anlage muss ebenfalls DLNA/UPnP fähig sein, sonst wird dein Vorhaben so eh nicht klappen, denn du kannst mittels ipad nicht musik vom P3700 zum P3700 zurück streamen, um sie auf dem Weg über die Anlage auszugeben. Grüße Maik

  • Benutzer-Avatarbild

    Player hat kein Bild

    Maik_the_Brain - - 3DAluPlay & 3DXHDS

    Beitrag

    Hi, ruhig Blut und bitte ein bisschen weniger hektisch (vor lauter Punkten, Kommas und wilden Sätzen kann man ja kaum noch das Problem herauslesen ;)) - wir tun unser bestes dir zu helfen, doch du musst uns auch ein paar mehr zusammenhängende Infos geben . Wie ist die Festplatte denn formatiert? NTFS, fat32 oder wie? Was für eine Festplatte ist das? 3,5" oder 2,5"? Was meinst du eigentlich mit "nur Probleme" wo drückt denn noch der Schuh? Alternative Software gibt es für dieses Gerät (noch) nich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Medien Dienst Ordner

    Maik_the_Brain - - CL-35B1

    Beitrag

    Hi, ich habe zu erst mal den angehängten Screenshot entfernt, denn darauf waren Daten zu sehen, die kein anderer hier sehen sollte (MAC Adresse & Co). Bedenke bitte, dass das ein Cloud NAS ist und mit den richtigen Daten von JEDEM über das Internet erreichbar ist, wenn du die entsprechenden Dienste später mal aktivierst. Mach solche Angaben am besten bitte VOR dem Upload unkenntlich. Also: Das NAS erstellt selbst keine Ordner, die Foto, Video oder Musik heißen, da hast du was falsch verstanden. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zugriff per ipad

    Maik_the_Brain - - P3700

    Beitrag

    Hi, stimmt, das Bluetooth im ersten Post ist mir doch glatt entgangen, danke für den Hinweis. Grüße Maik

  • Benutzer-Avatarbild

    Medien Dienst Ordner

    Maik_the_Brain - - CL-35B1

    Beitrag

    Hi,Zitat von pinstal: „danke dir für deine HIlfe“kein Ding, hat es denn was gebracht? Grüße Maik

  • Benutzer-Avatarbild

    Zugriff per ipad

    Maik_the_Brain - - P3700

    Beitrag

    Hi, und du hast auch definitiv den Server und nicht den DMR Dienst aktiviert? Letzteres ist nämlich nur der Client-Dienst!!! Ich frage deshalb, weil du nur schreibst du hast "UPnP aktiviert". Finden dein Smart TV denn den P3700 im UPnP Server Modus? Sollte er nämlich, wenn dieser ebenfalls UPnP/DLNA fähig ist. Wie ist der P3700 überhaupt ausgestattet? Ist eine interne Festplatte verbaut? Ob das am Netzwerk liegt, vermag ich von hier aus nicht zu beurteilen, würde ich aber auch mal nicht so vorsc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zugriff per ipad

    Maik_the_Brain - - P3700

    Beitrag

    Hi, gut und was ist jetzt mit dem TV Gerät? Erkennt das den P3700? Grüße Maik

  • Benutzer-Avatarbild

    Mediendateien Ordnen

    Maik_the_Brain - - 3DFHDL / 3DFHDN

    Beitrag

    Hi, wenn du den 3DFHDL mit USB an den PC anschließt, kannst Du die interne Festplatte in diesem Moment wie eine stink normale, externe Festplatte ansehen. Dementsprechend kannst Du da auch Ordner erstellen, wie du es für richtig hältst. Was du jedoch bitte nicht machen darfst, die Festplatte auf diesem Weg neu formatieren. Das mag der Player nicht. Denke bitte auch unbedingt daran, den Player nach getaner Arbeit mit "Hardware sicher entfernen" vom PC abzumelden, bevor du die Kabelverbindung zum …

  • Benutzer-Avatarbild

    Player hat kein Bild

    Maik_the_Brain - - 3DAluPlay & 3DXHDS

    Beitrag

    Hi, schließe die Festplatte mal bitte an einen PC an und überprüfe sie dort auf Fehler. Klingt verdächtig nach Problemen mit dem Datenträger selbst. Alternativ bitte mal einen USB Stick nehmen, einen Test Ordner mit Dateien drauf kopieren und am Player testen, um sicher zu gehen, dass die USB Anschlüsse nicht defekt sind. Und bitte nicht vergessen: Datenträger am PC bitte stets mit der Funktion "Hardware sicher entfernen" sauber vom PC zu trennen, bevor du das USB Kabel abziehst. Grüße Maik

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, schön zu lesen, dann mal weiterhin viel Freude mit dem Gerät. Grüße Maik

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, soweit uns bekannt, sind die Dongle nicht selber herzustellen sondern direkt über Fantec zu beziehen und liegen dem Paket eigentlich bei, wenn man denn die AES Variante erworben hat. Dazu kann dir aber der Lars am Montag bestimmt mehr erzählen. Grüße Maik

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, dazu hat sich Lars bereits in jüngster Vergangenheit geäußert. Link An der dort getroffenen Aussage hat sich bisher nichts geändert und ist somit nach wie vor gültig. Grüße Maik