Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 232.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Grüße an die Forumsbetreiber und Mitglieder. Der Thread ist wohl schon etwas betagt aber ich glaube das Problem besteht noch. Inzwischen besitze ich auch eine BV und habe bei meiner Anwendung "Modellflug" ebenfalls mit Wacklern und Vibrationen zu tun. Hier hat sich "Alphagel" als hilfreich erwiesen. Das gibt es in verschiedenen Formen. Klötzchen 10 x 10 x 10mm sind gut geeignet einen Großteil der Vibs weg zu bekommen. Man muss sich einen Halterung basteln auf der die Alphagel-Klötzchen ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, für mein Vorhaben benötige ich die Pinbelegung des 2,5mm AV-Klinkensteckers. Auch Angaben darüber ob es ein 3-Pin oder 4-Pin Stecker ist. Ich möchte Video über einen Downlink von der BV in meinem Flugmodell "Oktokopter" an die Bodenstation senden. Außerdem möchte ich die BV mit der bordeigenen 5-Volt Stromversorgung speisen. Dazu interessiert mich, ob die Belegung des Mini-USB Steckers der üblichen Belegung folgt. Plus/Minus an den Außenpolen. Über Eure Hilfe würde ich mich freuen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hoi das ging ja wirklich schnell. Danke paddylein das Du dran arbeitest. Zur USB Stromversorgung muss ich eingestehen, Du hast Recht. Da könnte ich mit eingeschaltetem Gehirn selbst drauf kommen. Zur Klinke. Ich habe nur eine 3-Pin zur Hand gehabt und mal ein Videokabel drann gelötet an Masse und den Mittelpin. Wenn ich die Klinke leicht wieder heraus ziehe, erhalte ich das Videobild auf dem Monitor. Das ist schon mal positiv und sagt mir es muss eine 4-Pin Klinke sein. Die richtige Belegung hät…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Hoppel, ich glaube ich darf hier keine Links setzen. Vielleicht funktioniert es über Google. Es gibt ein Forum für spezielle Flugodelle die heißen mikrokopter. Durch die vielen Motoren an den Dingern vibrieren die auch heftig. Die User dort setzen die Alphagels mit Erfolg ein. Ich schreib Dir den Link per Mail. Wenn die Admins es erlauben, kann man das ev. auch hier mal posten. Aber da warte ich erst mal die Stellungnahme der Admins ab

  • Benutzer-Avatarbild

    O.K. super! Die Alphagel Pads gibt es in kleinen Mengen zum moderaten Preis bei: alpha-Gel, Würfel, GC-5, für Oktokopter, Hexakopter, Mikrokopter - Blaui-RC.de Das ist ein Fliegerfreund aus dem "mikrokopter" Forum. In diesem Forum wird auch über die Erfahrungen mit den Alphagels berichtet (Suche bemühen). Die User dort bauen gern Kameras an ihre Flieger und haben bereits viel Erfahrung mit der Beseitigung von Wobblern und Vibrationen gesammelt. Ich selbst habe das auch erfolgreich an meinem Okto…

  • Benutzer-Avatarbild

    So wird es wohl nicht viel bringen. Als dämfende Zwischenscheibe ist es nicht konzipiert. Man macht die Gelwürfel zwischen zwei Platten und beansprucht sie auf Druck. Die obere Platte ist dann die devibrierte Ebene. Das ist das Prinzip. Zur Ausführung ist eigene Kreativität gefragt. Die Erfinder (Japaner), haben ein Video im Netz wo einer ein rohes Ei von einem Hausdach herunter fallen lässt auf eine 10mm dicke Matte aus diesem Material. Seine Assistentin hebt es dann auf und zeigt das es völlig…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Hoppel, leider kann ich dir mit Vergleichsvideos nicht dienen. Mein Actioncam-Halter wurde schon für die Zx1 entschlabbert und ich müsste das sonst zurückbauen. Für die bessere BeastVision habe ich nur die Befestigung angepasst. Ein Video mit der BV zeigt bereits Aufnahmen ohne (oder mit kaum) Vibrationen. Ich befürchte das es für dich kein Lösungsweg ist denn die (preisgünstigen) Pads werden ja geklebt und das wird den Belastungen deiner Anwendung nicht stand halten. Es gibt (teuer) auch …

  • Benutzer-Avatarbild

    @janniels, wenn du FPV machen möchtest, hast du doch nicht ernsthaft vor einen HDMI Video-Download zu installieren? Das ginge höchstens ein paar Meter weit. Wenn du den Video-out von der AV-Klinkenbuchse nutzen möchtest, hat Lars netterweise die Pinbelegung schon gepostet. Schau bitte mal unter "Zubehör für BeastVision Kameras" nach. Ich habs mal (in der Bastelstube mit einer 3-Pin Klinke) probiert und es funktioniert sauber. Jetzt warte ich noch auf die Lieferung eines 4-Pin Klinkensteckers um …

  • Benutzer-Avatarbild

    um die Verzeichnung bei Luftaufnahmen beurteilen zu können habe ich mal ein solches Bild hier und in der Galerie hochgeladen "Fuerstenberg/Havel". In der Galerie hat es die Originalgröße. Man kann rechts am Haus erkenen das hier der Bildinhalt gestaucht wurde. Es wurde erst vor ein paar Tagen mit der BeastVision HD gemacht. Die Kamera war unter einem Oktokopter montiert und dieser befand sich auf ca 50m über Grund.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, die "Dienstgipfelhöhe", wie du es nennst ist 150m für Modellfluggeräte. Es gibt ( kostenpflichtige) behördliche "Aufstiegsgenehmigungen" mit abweichenden Angaben. Das die Horitontlinie so schön gerade ist, liegt natürlich auch daran das sie fast in der Bildmitte liegt. Weiter unten oder oben käme mehr Verzeichnung auf. Im Bild ist der rechte Seitenflügel des Hauses deutlich getaucht (verkürzt) abgebildet. Wenn es nicht so sch.... kalt wäre, hätte ich meinen Flieger gerne noch ein paar Runden…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der miniUSB Stecker hat 5 Kontakte. In dem miniUSB Stecker ist beim üblichen USB Datenkabel ein Pin (4) nicht belegt. Genau der muss aber auf Masse liegen damit die Kamera über diese Schnittstelle extern mit Spannung versorgt werden kann. Ich habe ein KfZ Adapterkabel vom Navi verwendet. Das hatte die erforderlichen 5Volt und die richtige Pinbelegung. Allerdings kann ich nicht sagen ob jedes beliebige Navi- Kfz Adapterkabel funktioniert. Meins war vom GoPal MD96220 Navi.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja genau. Zeitraffer ist ein Stichwort. Das gibt es wohl erst mit der neuen bzw. aktuellen Firmware

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch als Nachtrag Ich habe meine BV mit einer Fernbedienung (gbraucht erstanden) von einer SD21 verheiratet. Das klappte problemlos. So eine FB ist ein sehr nützliches Zubehör. Vor allem wenn die ActionCam ungünstig erreichbar platziert ist. Allerdings wünschte ich mir noch mind. eine zusätzliche Funktione wie Kamera ein/aus z.B. Aber das ist ja schon bei der Kamera selbst recht schlicht gelöst, mit einem steinzeitlichen Schiebeschalter. Lässt sich daher fernbedient wohl kaum verwirklichen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Experten! kann man den ältere PAL Videos mit den NTFC mov´s der BV in Schnittprogramm zusammen fügen? Oder gibt es da Huddelei? Ich dachte gerade an ältere Wintervideos (Schlittenfahrt) gemischt mit neuen Actionvideos. Die alten Filme wurden noch mit einer Panasonic DV gemacht und sind natürlich auch nicht breitformatig aber der Wechsel von 4:3 zu 16:9 könnte ganz witzig sein (sparsam eingesetzt).

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von paddylein: „Spass beiseite. Kann Lars evtl. nächste Woche mal was zu sagen. Vielleicht kann man das wirklich mal in einer der kommenden FW's übernehmen.“Das würde ich auch sehr begrüßen. Und: einen weiteren Taster auf der Fernbedienung mit dem man die Cam ein- und ausschalten kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi avatar, ich habe dich jetzt so verstanden, das ich für den angedachten Zweck die BV besser auf PAL stelle. 16,6% Unterschid wird man sicher sehen. Vermutlich sieht das sonst so aus wie in den ersten Filmen aus der Kaiserzeit. Da marschierten die Gardisten auch ziemlich hektisch herum und die Zuschauer wirkten übertrieben aufgeregt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zusatzakku ist ne gute Idee! Der puffert die Ladespannung. So müsste "Dauerzeitraffer" funktionieren. Ich habe die BASIC Edition gekauft. Da war kein Zusatzakku dabei. Außerdemn wollte ich gern den Monitor zur Kontrolle drann lassen das geht nicht mit Zusatzakku. Ich bin mit meiner KfZ-Adapter Methode darum recht zufrieden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeitlupenfunktion

    Levitator - - Zeitlupe

    Beitrag

    C O O L ! Wie bist du auf diese Idee gekommen ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch eine Idee für energiereiche mobile Stromquellen: LithiumIonen Akku wie sie im Modellbau zum Betrieb von Flugmodellen Verwendung finden. Die Dinger sind handlich und ausdauernd. Z.B. ein Modell mit 3 Zellen = 11,1V Nennspannung und daran einen KfZ- Adapter anschließen der 5Volt ausgibt an miniUSB. So werde ich mein Beast an meinem Oktokopter speisen. Derzeit bastle ich gerade einen passenden Kamerahalter dafür. Für eine regenfeste Umgebung habe ich im Moment aber keine zielführende Idee.

  • Benutzer-Avatarbild

    Skitour mit der Beastvision HD

    Levitator - - Land

    Beitrag

    Gefällt mir! Kaum Wackler oder Bewegungsunschärfen. Das wundert mich besonders. Vor allem weil man ja geneigt ist den Blick auch zur Seite zu wenden. Vermutlich bist du sehr konzentriert gefahren um solche Schwenks zu vermeiden. Schade das man bei der Aktion keine visuelle Rückmeldung hat um z.B. zu erkennen das man die Kamera besser noch ein bisschen anheben könnte für einen perfekten Bildausschnitt. Ich bin mit der Tonqualität meiner BV nicht so glücklich. Im Schutzgehäuse hat man eigentlich k…