Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Hat der AluPlay HD eine sinvolle Ordnerstruktur (bzw. kann man eine Erstellen, wie am Pc)? Also wenn man auf Filme geht z.B. HD-Filme, Kinderfilme, Familienfilme, ect. und dann noch weitere Unterordner bei Familienfilme 2009, 2010 usw. Oder werden wieder einfach wahllos sämtliche Filmdateien angezeigt und man muss wieder umständlich über ne Option (Suchen, Größe, DateiArt,...) irgendwie versuchen was bestimmtes zu finden. Bei vollen 2 TB ziemlich nervig. Hoffe nicht, da ich ihn schon bei …

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die schnelle Antwort! Gibt es jetzt schon ein genaues Datum wann der Player rauskommt? Laut Amazon, ist der früheste Versandtermin am 23.2. Bei sehr vielen anderen Online-Shops ist er bereits lagernd und versandfertig. Ob das so stimmt ist mal dahingestellt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab den Player jetzt auch 2 Tage und bin (fast) komplett zufrieden damit. Habe aber auch ein paar probleme mit der Festplatten Erkennung und mit dem PC. Wenn ich den Mediaplayer mit meinem Pc (Windows 7 Professionel, 64bit), verbinde kommt zuerst ein Fenster "Festplatte muss zuerst formatiert werden um sie zu benutzen". Das kann ich ignorieren und auf Abbrechen drücken. Denn danach kommt das Fenster wo ich den Ordner der Festplatte öffnen kann. Dateien draufschieben geht einwandfrei. Danach tren…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Hab bei meinem Aluplayer leider noch ne macke gefunden. Er schaltet sich einfach Automatisch ein. Bin weder an die Fernbedienung noch an den Player selber gekommen. Ist schon mehrmals passiert. Hab nur Fernseh geschaut und auf einmal startet die Festplatte. Und als ich heut nach der Arbeit heimgekommen bin war er auch auf einmal an. War das schon mal bei jemanden? Woran kann das liegen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Liegt an der Fernsehverbedienung!!! Hab grad genau auf den Fantec gehalten und die Einschalttaste gedrückt und er hat sich eingeschaltet! Ausschalten lässt er sich so aber nicht! Kann man die Frequenz von der Fernbedienung (vom Aluplay) ändern? Oder gibts ne andere Möglichkeit (vieleicht mit nem Update)? Hab auch Funksteckdosen, aber die will ich eigentlich net extra zwischenschalten. Haben alle Aluplay`s die gleiche Frequenz, Sendecode oder wie man des nennt? Dann würd ich vieleicht den ich hab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fantec geht mit Receiver an

    snowboarderx - - MM-FHDL

    Beitrag

    Hallo! Hab den AluPlay HD und da passiert mir das auch. Liegt an meiner Fernseh-Fernbedienung. Hat wohl die gleiche bzw. sehr ähnliche Frequenz wie die vom Fantec. Ist ziemlich nervig

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab sie scho paar mal Formatiert. (über Fantec Menü) Alle Daten löschen und wieder draufspielen, PC neu aufsetzen.... zu faul Was das wieder Zeit kostet.... Die Meldung an sich ist ja eigentlich net so schlimm. Auf Abbrechen drücken und schon isse weg. Was mich halt stört ist das man beim mehrmaligen verbinden keine Verbindung mit dem PC bekommt und der AluPlay dann auch die Festplatte nicht mehr erkennt. Erst nach nem Neustart. Das ist halt nervig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Problem ist halt das ich mir erst letztes Jahr nen schönen, neuen, großen HD Fernseher gekauft habe Ansonsten bräucht ich ja euren AluPlay HD nicht! Hab jetzt doch ne Funksteckdose dazwischen geschaltet. Jetzt geht er beim Fernseh schauen nicht mehr an und er ist auch komplett ausgeschaltet. Ist auch was wert. Trotzdem danke für deine fleißigen Antworten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Geht auch ohne Strom

    snowboarderx - - AluPlay HD & AluMovie HD

    Beitrag

    Ich bins leider nochmal. Benutze jetzt ja ne Funksteckdose um den AluPlay komplett auszuschalten, weil er sich ja ab zu durch meine Fernsehfernbedienung einschaltet. Wenn ich die Steckdose ausschalte geht der Player komplett aus. Is ja logisch. Aber ca. jede Minute blinkt er kurz blau. (Auch das grüne Licht am Netzteil geht kurz an) Anscheinend fließt wohl trotzdem minimal Strom durch die Steckdose und das Netzteil läd (weiß nicht ob das geht) sich auf und der Player will sich wohl einschalten. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok, solange dem Player das nix ausmacht isses ja net schlimm. Des bisschen blinken kann ich ignorieren. Besser als wenn er ständig an ist Aber werd mir vieleicht doch mal ne hochwertigere Steckdose kaufen wenn mal was im Angebot ist. Sicher ist sicher. Durch ne möglichkeit die Festplatte komplett auszuschalten, könnte man des problem halt schnell und einfach lösen. Vieleicht bei der nächsten Generation. Oder gibt es die möglichkeit durch ne Firmware es so einzustellen, dass wenn man die Einschal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Also ne Bluray Iso hab ich noch keine abgespielt. Schaue überwiegend AVCHD oder MKV. Meine AVCHD`s sind alle in 2-3 Teile aufgeteilt.(für PS3) Hier hab ich auch das problem das der Übergang nicht sehr schön ist. Bild hackt kurz und der Ton hat auch nen Aussetzter. Am Pc mit PowerDVD 10 hab ich keine probleme. Dort ist der übergang schön flüssig. Man merkt ihn gar nicht. Mit den Untertiteln hab ich aber keine Probleme. Habe meistens 2 deutsche Untertitel. Bei dem einen wird alles angezeigt, be…

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus Bist nicht der einzigste mit den problemen. Machst wahrscheinlich nix falsch. Wird am Player liegen. Das mit dem Formatieren hab ich auch schon hinter mir. Vorallem nach der Verbindung mit dem Pc hat er oft schwierigkeiten die Festplatte zu finden. Hast du auch manchmal das Problem das, wenn du ihn mit dem PC verbindest das der PC den Player nicht erkennt? Das mit der Fernbedienung ist auch manchmal ein K(r)ampf. Manchmal funktioniert sie einfwandfrei und dann reagiert der Player gar nich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Wenn ich z.B. einen Film lösche, wird er trotzdem weiter vom AluPlay angezeigt. Auch nach mehrmaligen Ausschalten und Scannen. Im Dateimanager wird der Film nicht angezeigt, aber wenn ich über Filme reingehe wird er mit aufgeführt. Hab den Film gelöscht als er mit dem Pc verbunden war. Was kann man dagegen tun?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab den Papierkorb am Pc so eingestellt, das er die Dateien vom Fantec sofort löscht ohne das er sie zuerst in den Papierkorb verschiebt. Darum wunderts mich ja das er den Film trotzdem noch anzeigt. Wenn ich mal wieder was löschen muss, werd ich mal Shift+Entf versuchen. Aber was ist da anders? Hab grad auch mal den "$Recycle.Bin" Ordner vom Fantec gelöscht. Aber der Film wird immer noch angezeigt. Gibt es schon ein Termin wann die 1. Firmware kommt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Würde dir AnyDVD HD empfehlen!!! Alternativ ImageBurn! Bei AnyDVD kannst du zwischen "Datenträger in Iso-Datei rippen" und "Datenträger auf Festplatte rippen". Beim 2. wird die komplette Ordnerstruktur von der Bluray kopiert. Denk mal das wird der Fantec auch abspielen Ich selber habs noch nicht ausprobiert. Was ich einer iso bevorzugen würde, da bei Bluray iso`s öfters fehler entstehen. (z.B Tonaussetzer) Kann muss aber nicht sein. Musste halt testen. Die Ordnerstruktur musst du denk ich mal 1:…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also hab mal spaßesthalber a Bild in nen Filmordner kopiert um es auszuprobieren. Wenn du über "Filme" reingehst wird kein Bild angezeigt. Weder bei Miniaturansicht noch bei Listenansicht. Bei Vorschauansicht erst recht nicht da der Film ja läuft . (hab persönlich keine Option hierfür gefunden) Nur wenn du über den Dateimanager reingehst wird das Bild angezeigt. Allerdings, da ich wie gesagt meistens AVCHD`s draufhab und die aus mehrern Ordner besteht, muss ich dort alle Ordner durchzappen bis i…

  • Benutzer-Avatarbild

    @trophisch Das ruckeln wird wohl am Pc liegen. Wird aweng zu schwach auf der Brust sein Oder am Abspielprogramm. Bei mir ruckeln MKV`s bzw. AVCHD`s auch wenn ich sie über den VLC Player laufen lasse. Bei PowerDVD 10 dagegen hab ich keine Probleme damit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi! Sind Praktisch fast 2 gleiche Geräte. Den AluPlay gibts von: ohne Festplatte bist 2TB Festplatte Den AluMovie gibts nur ohne Festplatte. Einzigst die Anschlüsse unterscheiden sich ein bisschen. Der AluMovie ist auch per Chinch anschließbar. Und, soweit ich das gesehen hab, hat er aber kein Kopfhöreranschluß. Das wiederrum der AluPlay hat. Der größte Unterschied ist eigentlich nur die Optik und der Name Für mich ein unnütziges Modell. Da Fantec ja den AluPlay schon hat. Den gibts auch ohne Fe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Den ordner "Theater" kannste ignorieren. Am besten einfach unsichtbar machen. (wahrscheinlich irgendwelche systemdateien vom AluPlay, weiß ich aber a net so genau) Die AnleitungsCD Dateien brauchste eigentlich auch nicht. "Manual" ist glaub ich die Bedienungsanleitung und der andere Ordner wird der Linux Treiber sein. Ordner kannste selber erstellen. (wie bei jedem Usb-Stick oder externen Festplatte) Festplatte öffnen, rechtsklick, neu, Ordner und dann einfach so benennen wie du willst. Am beste…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie gesagt, wenn der PC den Fantec richtig erkennt gibts bei mir keine probleme. Egal ob ich den Usb-Stecker einfach rausziehe oder ihn sauber auswerfe. Erkennt er ihn nicht richtig sind nach dem trennen (egal ob sauber oder "unsauber") die Symbole immer grau und ich muss den Fantec ausschalten und wieder einschalten. Ansonsten hab ich keine Probleme das der Fantec seine Festplatte nicht erkennt. So ist es zumindest bei mir. Windwos 7 Professionell 64Bit - Im Fantec Menü Formatiert Termin für ne…